Zum Inhalt springen

Autor: joergs

Lernen mit Drohnen: Begeisterung für Technik bereits in der Grundschule

Stell dir vor, Grundschüler fliegen Drohnen und lernen dabei spielerisch wichtige Fähigkeiten. Das Projekt „Lernen mit Drohnen“ macht genau das möglich und zeigt, wie innovative Technologien in den Unterricht integriert werden können.

Förderung von MINT-Fächern

Drohnenprojekte erwecken das Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Durch die praktische Anwendung dieser Fächer werden abstrakte Konzepte greifbar und spannend.

„Moritz Daniel Oppenheim macht Schule“

„Moritz Daniel Oppenheim macht Schule“ repräsentiert ein einzigartiges Projekt in der deutschen Bildungsmedienlandschaft, das von der Hanauer Filmemacherin Isabel Gathof initiiert wurde. Ihr mehrfach ausgezeichneter Kinodokumentarfilm-Debüt über Moritz Daniel Oppenheim, den ersten jüdischen Maler der Moderne (www.moritzdanieloppenheim.com und https://www.realfictionfilme.de/moritz-daniel-oppenheim.html), wurde durch ein Buch über den „Maler der Rothschilds und Rothschild der Maler“ ergänzt (https://www.hentrichhentrich.de/buch-moritz-daniel-oppenheim.html). Gemeinsam mit dem TV-Moderator Eric Mayer (bekannt u.a. durch „pur+“, ZDF/KiKA) hat sie sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen über die deutsch-jüdische Geschichte über den Holocaust hinaus, insbesondere bei jüngeren Menschen, zu erweitern.

Kennen Sie Edumaps?

Edumaps macht die Organisation von Lerninhalten kinderleicht. Edumaps wurde von den Hessischen Medienzentren für Hessen gekauft und ist sowohl für Lehrer als auch für Schüler kostenlos nutzbar. Hier zählen wir Ihnen die Vorteile als auch Möglichkeiten mit der Arbeit mit Edumaps auf:

1) Das Material kann schnell und strukturiert hochgeladen werden. Hier können Sie Wochenpläne oder auch Lernziele hochladen.

Entdecke Neuseelands faszinierende Geschichte und einzigartige Natur im Englischunterricht

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Medienzentrum Hofgeismar Wolfhagen einen neuen Film in sein Programm aufgenommen hat, der speziell für den Englischunterricht entwickelt wurde. In diesem ersten Teil steht der Film „Neuseeland für den Englischunterricht“ im Fokus. Der Film erzählt in drei unterschiedlichen Sprachfassungen die faszinierende Geschichte der Entdeckung und Besiedelung Neuseelands und thematisiert die Auswirkungen auf die einzigartige Natur des Landes. Neben beeindruckenden Naturaufnahmen enthält der Film zahlreiche Animationen, die das Lernen zu einem visuellen Erlebnis machen. Darüber hinaus bieten wir umfangreiches Unterrichtsmaterial in drei Stufen an, um das Filmerlebnis optimal zu nutzen.

Neues Tool in unserem Edupool tutory

Tutory ist ein Online-Tool, mit dem man schnell und einfach eigene Lernmaterialien und Arbeitsblätter erstellen kann. Es bietet vorgefertigte Bausteine wie einzelne Aufgaben, Lineaturen, Lückentexte, QR-Codes, Bilder, Wortsuchrätsel und vieles mehr, die per Drag & Drop auf einem Blatt platziert werden können. Tutory vereinfacht das oft mühsame Layouten und erleichtert die Erstellung ansprechender und differenzierter Materialien zum analogen oder digitalen Ausfüllen.