Zum Inhalt springen

Autor: joergs

Informationen zum digitalen Lernen und der digitalen Kommunikation zur Unterstützung hessischer Schulen im Zeichen der Covid-19-Pandemie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Der Hessische Datenschutzbeauftragte hat temporäre Lockerungen im Umgang mit dem Datenschutzrecht zugunsten von Lehrkräften bekanntgegeben. Dies soll Schulen bei der digitalen Unterstützung der Schülerinnen und Schüler helfen, welche zu Hause arbeiten müssen.

https://datenschutz.hessen.de/datenschutz/hochschulen-schulen-und-archive/informationen-zum-digitalen-lernen-und-der-digitalen

Lernen mit Zoom – die neue Generation des virtuellen Klassenzimmers

Quelle: zoom.us

Die Digitalisierung macht auch vor den deutschen Klassenzimmern keinen Halt. Schon vor dem Eintritt in eine weiterführende Schule beherrschen die meisten Schüler heutzutage elektronische Medien. Dieses Potenzial kann und sollte genutzt werden

Die Einrichtung eines virtuellen Klassenzimmers ist in jeder Klasse und in jeder Schulform möglich und bietet darüber hinaus auch einige positive Aspekte, die in einem herkömmlichen Klassenzimmer untergehen können. Große Klassen können problematisch für Lehrer und Schüler werden. Für gewöhnlich ist es nicht möglich, alle Schüler zu erreichen und der Lehrer ist einem erhöhten Stress ausgesetzt. Zoom bietet die Möglichkeit die Schülerbeteiligung und Lernerhaltung zu steigern, ob im Klassenzimmer oder mit kleinen Lerngruppen, dem sogenannten Mikro-Lernen.

Online-Portal zum Praxisleitfaden: „Medienkompetenz“

Das Online-Portal zum Praxisleitfaden „Medienkompetenz“ bietet Lehrenden Unterrichtsbeispiele und Anregungen, die das Lernen mit und über Medien unterstützen. Die Unterrichtsbeispiele basieren auf den von der KMK festgelegten Kompetenzbereichen „Bildung in der digitalen Welt“. Das Portal soll Ihnen dabei helfen, im Unterricht der einzelnen Fächer der Primar- und Sekundarstufe I neben den fachlichen Kompetenzen auch die Medienkompetenz zu fördern. Dazu werden sowohl theoretische Grundlagen vermittelt als auch praktische Hinweise durch konkrete Unterrichtsbeispiele für alle Fächer gegeben. Diese Unterrichtsbeispiele werden schrittweise für alle Fächer angeboten. Informationen finden Sie hier.

Ozobot Roboter programmieren mit Filzstiften!

„Ozobots“ by Lester Public Library is licensed under CC BY-NC-SA 2.0

Lernen Sie den Ozobot Evo kennen und probieren Sie sie in ungezwungener Atmosphäre selbst aus! PädagogInnen der Elementar-, Primar- und Sekundarstufe 1 erhalten die Möglichkeit, sich über den Lernroboter zu informieren. Neben kompakten Informationen zur Handhabung der Roboter sowie zu deren Einsatzmöglichkeiten im Unterricht, liegt der Fokus am selbstständigen Ausprobieren und am Austausch in entspannter Atmosphäre.

Ein Abrufangebot für:
Lehrerinnen, Erzieherinnen, Sozialarbeiter* innen des Landkreis Kassel