Zum Inhalt springen

onilo.de Fortbildung

Am 4. Dezember bieten wir für Interessierte eine Fortbildung zu onilo.de an.

Onilo ist ein Leselernportal, das animierte Bilder- oder Sachbücher – sogenannte Boardstories –  zur Leseförderung und zum Lernen anbietet.

Die animierten Bücher können am White- bzw Smartboard, PC oder auf mobilen Endgeräten gelesen werden. Durch die Boardstories werden neue Medien mit literarisch und pädagogisch wertvollen Bücher zu einer sinnvollen Einheit verbunden.

Auf Online.de finden Sie eine wachsende Auswahl von mehr als 180 Boardstories von 22 verschiedenen Kinderbuchverlagen (https://www.onilo.de/boardstories)  zu unterschiedlichen Lehrplan relevanten Themen, spannend aufbereitet und kindgerecht erklärt. Die animierten Bücher sind vielseitig einsetzbar zum gemeinsamen Lesenlernen, zur Sprachvermittlung und Erlangung von Medienkompetenz.

Zur Erleichterung der Unterrichtsvorbereitung stellt Onilo auch gleichzeitig Unterrichtsideen und -materialien kostenfrei zur Verfügung.

Nutzung digitaler Bilderbücher zur Förderung der Sprach-, Lese- und Medienkompetenz im Grundschulbereich und der SEK 1 (Jg. 5-6) sowie in der additiven Sprachförderung. 

 In dem Workshop lernen Sie, wie digitale Medien eingesetzt werden können, um Bilderbücher mit der ganzen Klasse zu lesen und zu bearbeiten. 

Optionen zur Binnendifferenzierung mittels verschiedener Aufgabenformate sowie kooperative Lernformen werden im Workshop angesprochen, somit bietet der Workshop eine Hilfe für Kolleginnen und Kollegen, Schulentwicklungsprozesse im Bereich der durchgängigen Sprachbildung und der Unterrichtsentwicklung hinsichtlich Kompetenzorientierung und Individualisierung im Lernbereich Deutsch konkret umzusetzen. 

Mithilfe der Angebote von Onilo werden interaktive Lernszenarien aufgezeigt. 

Arbeiten Sie mit den Figuren und Hintergründen der Bilderbücher, gestalten Sie eigene Seiten oder nehmen Sie einen kleinen Trickfilm auf. 

Termin: 04.12.2018
Uhrzeit: 14:00 – 17:00 Uhr 
Ort: Hofgeismar (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)

Anmeldungen sind bis zum 30.11.2018 möglich
Mindestteilnehmerzahl : 15 Personen

 

Published inVeranstaltungshinweise

Kommentare sind geschlossen.